ansicht s9

Durchquerungen

Das neue „Digital Valley Berlins” ist der perfekte Nährboden für Inspirationen und Innovationen, und das wird in der Schönhauser 9 augenscheinlich, denn sie ist Melting Pot für alle, die mehr wollen als Büroflächen. Lab-Strukturen und Flex Spaces, Recreation Areas und Kommunikations-Zonen bilden ein Universum, das Gegensätze nicht nur vereint, sondern verschmelzen lässt.

Offene Fronten und verborgene Plätze – Passagen und Durchquerungen erschließen eine komplett neue Welt mit Orten, an denen sowohl neue Arbeitswelten als auch Muße gelebt werden.

Hof
Blick nach oben

DAS PROJEKT

  • 17.000 m2 lichtdurchflutete moderne Mietflächen
  • Nachhaltiges Mobilitätskonzept mit einer Fahrradtiefgarage und Lockern für hochwertige Räder
  • Dachterrassen als Rückzugsorte oder als Veranstaltungs- und alternative Arbeitsflächen
  • Vernetzung mit dem Nachbarn aus der Schönhauser Allee 8 durch Ausbildung eines gemeinsamen Innenhofs
    • Hochwertige und nachhaltige Gebäudeausstattung
    • Außergewöhnliche Gebäudetiefe von 120 Metern
    • Der Gebäudenetwurf zeichnet sich durch zahlreiche Zertifitkate aus: LEED, WELLL (Core) und WiredScore
    Perfekt Vernetzt

    Perfekt vernetzt

    Durch die U-Bahn-, Tram- und Busstation Rosa-Luxemburg-Platz (ca. 300 m Fussweg) ist der Standort ausgezeichnet an das Berliner ÖPNV-Netz angeschlossen. So beträgt die Fahrtzeit zum Alexanderplatz 2 Minuten, von dort zum Hauptbahnhof 11 Minuten und zum Flughafen Berlin Tegel weitere 27 Minuten.

    Mit dem geplanten Airport Express ist der neue Haupt-stadtflughafen vom Alexanderplatz in nur 30 Minuten erreichbar.

    200117 122 NEO Abstract05
    200117 122 NEO Abstract01 1
    200117 122 NEO Abstract02

    Grundrisse
    Schönhauser 9

    Grundriss Keller

    © Pott Architects

    Untergeschoss

    Zusammen mit dem Erdgeschoss ca. 2.100 m² Veranstaltungsfläche

    grundrisse eg

    © Pott Architects

    Erdgeschoss

    Haupteingang und Gastronomie

    grundrisse 1

    © Pott Architects

    1. Regelgeschoss

    Helle Arbeitsatmosphäre auf allen Etagen durch Glasfassade, kubische Fenster, Loggias und Terrassen

    Berlin map prenzlauer berg